Hauptinhalt

Initiativen | 29.07.2019 | 17:39

Weil Krankenpflege auch ein Beruf für dich sein könnte

Krankenpflege wirkt, heilt, fordert, erfüllt. Wie, das erzählen seit einigen Wochen zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sanitätsbetriebes auf Facebook. Ziel der Erfahrungsberichte ist es, junge Menschen für den Beruf der Krankenpflege zu begeistert, denn die Vorinskription an der Fachhochschule für Gesundheitsberufe ist noch bis 5. August möglich.

Weil Krankenpflege auch ein Beruf für dich sein könnteZoomansichtWeil Krankenpflege auch ein Beruf für dich sein könnte

„Hero for life. Deine Zukunft. Krankenpflege“: das große, rote Herz spricht für sich. Mit diesem Slogan und dieser Bildsprache läuft seit einiger Zeit eine Kampagne zur Stärkung des Berufes der Krankenpflege.

Der Beruf der Krankenpflege hat viele Facetten. Die Geschichten der „heroes“ bestätigen dies und zeigen, dass die Möglichkeiten der Entwicklung im Beruf wirklich endlos sind. Auf Anregung der Pflegedirektorin im Südtiroler Sanitätsbetrieb Marianne Siller wurden in Absprache mit den Koordinierenden PflegedienstleiterInnen der Bezirke Personen angefragt, ob sie als „hero for life“ zur Verfügung stünden: sie wurden eingeladen, aus ihrem Bereich der Krankenpflege zu erzählen, von Herausforderungen, Erlebnissen und Freuden des Alltags.

Viele sind diesem Ruf gefolgt. Es sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Bereichen: Pädiatrie, Rehabilitation, Orthopädie, Onkologie, Notaufnahme, Psychiatrie, Palliativbetreuung sowie OP-Pflegepersonal und der Hauspflegedienst sind vertreten. Die Fotos und kurzen Geschichten wurden auf der Facebook-Seite des Sanitätsbetriebes www.facebook.com/SabesAsdaa/ veröffentlicht und die Reaktionen sprechen für sich: Lob, Dankesbekundungen und guter Zuspruch für die tägliche Arbeit. „Es freut mich sehr, dass die Arbeit der „heroes“ so positiv kommentiert wird“, so Pflegedirektorin Marianne Siller. „Es ist ein Zeichen, dass sie fachlich und menschlich sehr gute Arbeit leisten und dass diese auch gesehen wird. Genau dies wollten wir mit dieser Initiative erreichen. Allen auch von meiner Seite ein herzliches Kompliment!“

Die Vorinskription für den Laureatsstudiengang der Krankenpflege an der Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe ist auf www.claudiana.bz.it bis 5. August 2019 möglich.

Informationen für die Medien: Abteilung Kommunikation, Marketing und Bürgeranliegen des Südtiroler Sanitätsbetriebes, Tel. 0471 907139

(EGF)



Andere Mitteilungen dieser Kategorie