Hauptinhalt

News-Archiv

Suche

News-Archiv

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 26.05.2021

Wartungsarbeiten: Websites und Dienste offline

Wartungsarbeiten: Websites und Dienste offline

Aufgrund von außerordentlichen Wartungsarbeiten auf unseren Systemen sind am Mittwoch, 26.05.2021 zwischen 20:00 und 22:00 Uhr keine Dienste und Websites erreichbar.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 01.04.2021

Karfreitag: Verkürzte Öffnungszeiten

Karfreitag: Verkürzte Öffnungszeiten

Am Karfreitag (2.4.) bleiben einige Dienste und Ämter des Sanitätsbetriebes geschlossen.

Termine | 17.08.2020

Stipendien für Ausbildung im Bereich Transfusionsaktivitäten

Stipendien für Ausbildung im Bereich Transfusionsaktivitäten

Am 31. Juli hat das “Istituto Superiore di Sanità” eine Wettbewerbsausschreibung für die Vergabe von 9 Stipendien veröffentlicht. Diese haben eine Dauer von 18 Monaten und können beim „Centro Nazionale Sangue“ und bei regionalen koordinierenden Einrichtungen für Transfusionstätigkeiten in Anspruch genommen werden. Die Gesuche müssen innerhalb 31. August 2020 eingereicht werden.

Gesundheitsvorsorge | 24.07.2020

Impfpflicht: Neue Abgabefrist für Dokumentation ist der 4. August

Impfpflicht: Neue Abgabefrist für Dokumentation ist der 4. August

Der Abgabetermin für die Impfdokumentation ist per Dekret auf den 4. August verschoben worden. Grund waren durch den Covid-19-Notstand bedingte administrative Verzögerungen.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 18.07.2020

Foto: ©123rf/Aliaksandr Mazurkevich

Meldung der Einreise nach Italien

Auch wenn mit 3. Juni 2020 die Einreise aus mehreren Ländern nach Italien wieder erleichtert wurde, besteht für Einreisende aus einer Reihe von Staaten weiterhin Meldepflicht bei den zuständigen Behörden. Für diese Meldung können einfach und schnell mehrere Kanäle genutzt werden.

Gesundheitsvorsorge | 09.07.2020

Vormerkungen im Bereich der Vorsorge

Vormerkungen im Bereich der Vorsorge

Die Vormerkung für Impfungen, die Ausstellung von ärztlichen Zeugnissen und der Eignung für die Fahrtauglichkeit ist nun wieder möglich.

Initiativen | 01.07.2020

Vorstellung Studie Covid-19 in Südtirol

Covid-19 in Südtirol – breit angelegte Studie startet

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb, der Psychologische Dienst des Gesundheitsbezirkes Brixen, das Institut für Allgemeinmedizin an der Claudiana, Eurac Research sowie ASTAT erforschen in einer gemeinsamen Studie die Auswirkungen des Coronavirus in Südtirol.

Gesundheitsvorsorge | 22.06.2020

Foto 123rf/Renata Kosnarová

Pilze mit Vorsicht genießen - kostenlose Beratungen

Die Pilzsaison beginnt und auch heuer stehen Expertinnen und Experten der Mykologischen Kontrollstellen der Dienste für Hygiene und öffentliche Gesundheit allen Pilzbegeisterten für eine kostenlose Beratungen zur Verfügung.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 17.06.2020

Pressekonferenz Studie Covid Gröden 3000

Studie Covid Gröden 3000: Herdenimmunität in weiter Ferne

Zwischen 26. Mai und 8. Juni 2020 wurde in Gröden eine breit angelegte Studie zur Verbreitung des neuartigen Coronavirus durchgeführt. Rund 3.000 repräsentativ ausgewählte Personen waren eingeladen, sich testen zu lassen. Die ersten Ergebnisse liegen nun vor und bieten einige Überraschungen.

Gesundheitsvorsorge | 15.06.2020

Mehr Sicherheit durch die App „Immuni“ (fotolia.de anyaberkut)

Mehr Sicherheit durch die App „Immuni“

Ab Montag, 15. Juni ist die App „Immuni“ in allen Regionen Italiens aktiv. Sie soll mithelfen, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Um die Privatsphäre der Nutzerinnen und Nutzer zu schützen, zeichnet die App weder persönliche Daten auf noch verfügt sie über ein Ortungssystem. Die vom Gesundheitsministerium in Auftrag gegebene App gibt es auch auf Deutsch.

« Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste Seite »