Hauptinhalt

Patienteninformationen zu den Untersuchungen und Aufklärungen

Parkmöglichkeiten

In unmittelbarer Nähe des Krankenhauses befindet sich ein Parkplatz, der von Patienten gegen Gebühr in Anspruch genommen werden kann. Die Bezahlung dieser Gebühr erfolgt nach Verlassen des Krankenhauses beim Parkautomaten gegenüber der Portierloge.

 

Allgemeine Informationen


Bitte kommen Sie rechtzeitig zu Ihrem Termin und melden Sie sich beim chirurgischen oder medizinischen Sekretariat an, je nachdem wie dies bei der CUP-Anmeldung vermerkt ist.


Bringen Sie Folgendes zu Ihrem Termin mit:

-       Gesundheitskarte

-       Zuweisung zur Untersuchung

-       Aktuelle Liste der Medikamente, welche Sie zurzeit einnehmen

-       Alle Untersuchungsbefunde, Vorbefunde und Berichte, welche relevant für die endoskopische Untersuchung sind

 

Bitte beachten Sie die speziellen Anweisungen, welche für die Durchführung der bei Ihnen geplanten endoskopischen Untersuchung notwendig sind.

Hierzu zählen z.B. die Anweisung, wie lange sie vor der Untersuchung nüchtern sein müssen oder auch die Empfehlungen für die Darmvorbereitung, welche für eine gute Beurteilung des Dickdarms sehr wichtig ist.

Falls Sie gerinnungshemmende Medikamente einnehmen müssen, besprechen Sie dies bitte im Vorfeld mit Ihrem Hausarzt, ob und gegebenenfalls wie lange Sie diese vor der Untersuchung pausieren sollten.

 

Sedierung

Wenn Sie eine Sedierung für die Untersuchung wünschen, so können Sie dies mit dem Arzt, der bei Ihnen die Untersuchung durchführt, vor der Untersuchung besprechen.

Bitte beachten Sie, dass Sie nach einer Sedierung von einer Begleitperson im Aufwachraum abgeholt werden müssen und am Untersuchungstag z.B. kein Auto mehr lenken dürfen.

 

Aufklärungsbögen / Einwilligungserklärungen zu den endoskopischen Untersuchungen

 

Endosonografie

ERCP

Gastroskopie - Chirurgie

Gastroskopie - Medizin

Koloskopie - Chirurgie

Koloskopie - Medizin

Sedierung^

 

.

Wartebereich

.

Aufwachraum

.

Aufwachraum