Hauptinhalt

Pädiatrische Diabetologie

Über uns

Ärzteteam: Dr.in Ylenia Girtler, Dr. in Mila Ann Kalapurackal, Dr.in Silvia Longhi, Dr.in sarah Rabbiosi, Dr.in Petra Reinstadler

Welche sind unsere Aufgaben

Der landesweite Dienst für Diabetes im Kindesalter beschäftigt sich mit der Diagnose und Behandlung von Diabetes bei Kindern und Jugendlichen bis zum Alter von 18 Jahren.

Die Merkmale und Aufgaben des Dienstes sind:

  • Versorgung im Rahmen des Krankheitsauftretens bei Erstmanifestation und Schulung der Familie zur Selbstkontrolle
  • reguläre ambulante Kontrollen mit kontinuierlichen Verlaufskontrollen des Diabetes
  • Überprüfung des allgemeinen Gesundheitszustandes
  • Jährliche ausführliche Untersuchung mit: Stoffwechselkontrolle; Ausschluss von Komplikationen des Diabetes und von Begleiterkrankungen;
  • Telefonische Beratungen; Teilnahme des Ärzte - und Pflegepersonals der Pädiatrie bei Veranstaltungen zugunsten diabeteskranker Kinder außerhalb des Krankenhauses und zwar: Diabetescamp, Elterntage zur Weiterbildung und Informations-Fortbildung des Schulpersonals
  • diätologische Beratungen in Zusammenarbeit mit dem Diätdienst des Krankenhauses; psychologische Beratungen im Zusammenhang mit dem Psychologischen Dienst des Krankenhauses

Ambulanzen

Reguläre ambulante Kontrollen mit kontinuierlichen Verlaufskontrollen des Diabetes und Bestimmung des glykosilierten Hämoglobins.
Wo: Poliambulatorien der Pädiatrie, Parterre, blauer Trakt, Zimmer 39
Vormerkung: über Tel. 0471 439 771, Montag-Freitag von 08:30-12:00 Uhr
Zugang: mit Bewilligung