Hauptinhalt

Sicher in den Neustart. Phase 2. Erfahre mehr

News

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 07.08.2020

Foto: 123rf

Branzoll ist bereit für flächendeckenden Coronatest

In der Gemeinde Branzoll sind die Vorbereitungen für die flächendeckenden Coronatests im vollen Gange. Von Montag bis Mittwochmittag der kommenden Woche können sich alle 2.800 Bürgerinnen und Bürger von Branzoll auf Sars-CoV-2 testen lassen. Die Tests finden im Kulturhaus von Branzoll statt und werden vom Pflegepersonal des Südtiroler Sanitätsbetriebes vorgenommen. Verschiedene Organisationen wie Weißes und Rotes Kreuz, Ordnungskräfte, Freiwillige Feuerwehr unterstützen den Sanitätsbetrieb bei der Durchführung.


Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 05.08.2020

Branzoll wird auf das Coronavirus getestet (Foto: Südtirolerland.it)

Branzoll wird auf das Coronavirus getestet

In den vergangenen Tagen wurde in der Gemeinde Branzoll eine Häufung von nicht unbedingt miteinander zusammenhängenden Infektionsfällen von Covid-19 festgestellt. Obwohl derzeit nicht besorgniserregend, setzen die Verantwortlichen im Südtiroler Gesundheitswesen auf maximale Sicherheit. Um ein eventuelles Ausbreiten zu verhindern, wird mit Anfang nächster Woche flächendeckend getestet.


Südtiroler Sanitätsbetrieb | 03.08.2020

Coronavirus-Infektionen in Sexten: Sanifikation eines gastgewerblichen Betriebes

Coronavirus-Infektionen in Sexten: Sanifikation eines gastgewerblichen Betriebes

Die Auswertung von Abstrichen hat für einen der von Covid-19-Infektionen betroffenen gastgewerblichen Betriebe in Sexten eine neue Infektion ergeben.


Südtiroler Sanitätsbetrieb | 02.08.2020

Neue Coronavirus-Infektionen: Desinfektion eines gastgewerblichen Betriebes

Neue Coronavirus-Infektionen: Desinfektion eines gastgewerblichen Betriebes

Aufgrund von 3 Infektionsfällen wurde am gestrigen Abend (01.08.2020) die Reinigung und Desinfektion eines gastgewerblichen Betriebes im Schlerngebiet veranlasst.


Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 31.07.2020

Update zu den Infektionsfällen in Sexten

Update zu den Infektionsfällen in Sexten

Die Umfeldkontrollen und Testungen der Mitarbeitenden und Hotelgäste in Sexten sind weiterhin im Gange. Heute wurden rund 300 Abstriche vorgenommen. Die gestern ausgewerteten rund 70-80 Abstriche waren durchwegs negativ.


weitere Meldungen