Hauptinhalt

Covid-19 Hände waschen, Mundschutz tragen, Abstand halten

News

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 29.09.2020

Unterschiede Südtirol und Tirol: Freiwillige für Online-Studie gesucht

Unterschiede Südtirol und Tirol: Freiwillige für Online-Studie gesucht

Der Lockdown hat alle schwer getroffen, und doch gab es unterschiedliche Maßnahmen in Südtirol und Tirol. Wie sich diese auf das psychische Befinden ausgewirkt haben, untersucht derzeit eine gemeinsame Studie der Psychiatrischen Dienste Südtirols, des Therapiezentrums Bad Bachgart und der Medizinischen Universität Innsbruck sowie der Psychiatrien von Hall, Kufstein und Lienz. Freiwillige können online daran teilnehmen.


Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 29.09.2020

Coronavirus: 8 Neuinfektionen bei 984 Abstrichen (Foto: 123rf)

Coronavirus: 8 Neuinfektionen bei 984 Abstrichen

In den vergangenen 24 Stunden wurden 984 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht: Dabei wurden 8 Neuinfektionen festgestellt.


Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 28.09.2020

Foto: 123rf

Coronavirus: 25 Neuinfektionen bei 1.000 Abstrichen

In den vergangenen 24 Stunden wurden 1.000 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht: Dabei wurden 25 Neuinfektionen festgestellt.


Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 27.09.2020

Foto: 123rf

Coronavirus: 21 Neuinfektionen bei 2.242 Abstrichen

In den vergangenen 24 Stunden wurden 2.242 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht: Dabei wurden 21 Neuinfektionen festgestellt.


Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 26.09.2020

Foto: 123rf

Coronavirus: 29 Neuinfektionen bei 1.479 Abstrichen

In den vergangenen 24 Stunden wurden 1.479 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht: Dabei wurden 29 Neuinfektionen festgestellt.


weitere Meldungen

Termine

Termine | 04.09.2020

Verwaltungsstrafen wieder in Kraft bei verspäteter Absage vorgemerkter Visiten

Verwaltungsstrafen wieder in Kraft bei verspäteter Absage vorgemerkter Visiten

Seit 1. September 2020 werden bei verspäteter Absage einer vorgemerkten Visite wieder Verwaltungsstrafen verhängt.


weitere Meldungen