Hauptinhalt

Cocid-19 - Hände waschen Mundschutz tragen Abstand halten

News

Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 19.10.2020

Coronavirus: 85 Neuinfektionen bei 1.279 Abstrichen (Foto: 123rf)

Coronavirus: 85 Neuinfektionen bei 1.279 Abstrichen

In den vergangenen 24 Stunden wurden 1.279 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht. Dabei wurden 85 Neuinfektionen festgestellt.


Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 18.10.2020

Foto: 123rf

Coronavirus: 170 Neuinfektionen bei 1.979 Abstrichen

In den vergangenen 24 Stunden wurden 1.979 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht. Dabei wurden 170 Neuinfektionen festgestellt.


Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 17.10.2020

Foto: 123rf

Coronavirus: 155 Neuinfektionen bei 1.714 Abstrichen

In den vergangenen 24 Stunden wurden 1.714 Abstriche auf das neuartige Coronavirus untersucht. Dabei wurden 155 Neuinfektionen festgestellt.


Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 16.10.2020

Welsberg

Nach Sexten nun auch Coronatests in Welsberg/Taisten

Auch in der Gemeinde Welsberg/Taisten wurde in den letzten Tagen ein Anstieg von Coronainfektionen festgestellt. Deshalb wurde laut Strategieplan von Land und Sanitätsbetrieb beschlossen, auch in dieser Gemeinde in der kommenden Woche flächendeckende Tests durchzuführen.


Coronavirus – Mitteilungen des Südtiroler Sanitätsbetriebes | 16.10.2020

Psyche und Covid-19: erste Ergebnisse der Südtirol-Studie (Foto: 123rf)

Psyche und Covid-19: erste Ergebnisse der Südtirol-Studie

Ein Abschnitt der im Sommer landesweit durchgeführten Covid-19-Studie behandelt die psychologischen Auswirkungen in Zusammenhang mit der Verbreitung von COVID-19. Nun liegen erste Ergebnisse vor und diese zeigen, wie wichtig Tests sind, denn ein großer Teil der positiv Getesteten hielten sich für nicht infiziert.


weitere Meldungen

Termine

Termine | 04.09.2020

Verwaltungsstrafen wieder in Kraft bei verspäteter Absage vorgemerkter Visiten

Verwaltungsstrafen wieder in Kraft bei verspäteter Absage vorgemerkter Visiten

Seit 1. September 2020 werden bei verspäteter Absage einer vorgemerkten Visite wieder Verwaltungsstrafen verhängt.


weitere Meldungen