Hauptinhalt

Ticketbefreiung aus Einkommensgründen

Neue Regelung

Die Südtiroler Landesregierung hat mit Beschluss Nr. 762 vom 21. Mai 2012 das interministerielle Dekret des Wirtschafts- und Finanzministers und des Ministers für Gesundheit und Sozialwesen vom 11. Dezember 2009 übernommen.

Dieses Dekret will den vielen ausgestellten Falscherklärungen auf nationaler Ebene entgegenwirken und sieht die Erstellung eines Verzeichnisses jener Personen vor, die aus wirtschaftlichen Gründen Anrecht auf Ticketbefreiung im Gesundheitswesen haben. Das genannte Verzeichnis wird anhand einer speziellen getrennten Datenbank der Steuerdatei und aufgrund eines spezifischen Informationsflusses des Nationalinstitutes für soziale Fürsorge (N.I.S.F.) erstellt.

.


Vermerk der Ticketbefreiung

Der Kodex für die Ticketbefreiung aus Einkommensgründen ausschließlich von der Ärztin/dem Arzt auf dem Rezept vermerkt.


(Letzte Aktualisierung: 28.04.2022)

Um digital signierte Dokumente mit der Endung p7m öffnen zu können, bitte DiKe herunterladen und installieren.
Um digital signierte Dokumente mit der Endung PDF öffnen zu können, bitte Adobe Reader X oder neuere Version herunterladen und installieren.